Blogparade: Lieblingsessen

Genussgier veranstaltet gerade eine Blogparade zum Thema Lieblingsgericht. Und ich bin dabei, zum ersten Mal!
Es war gar nicht so einfach mich für ein Gericht zu entscheiden, denn es gibt bei mir viele Lieblingsgerichte. Manche kann ich aber gar nicht kochen, da meine Mutter sie immer macht. Also habe ich mich für etwas einfaches entschieden, was es bei mir zu Hause wirklich sehr oft gibt. Vor allem zum Sommer und der kommenden Tomatensaison passt es sehr gut, da es leicht und frisch schmeckt. Tomaten sind sowieso mein Lieblingsgemüse, es vergeht kein Tag an dem ich keine Tomaten esse.

Nudeln mit Tomaten-Hüttenkäse-Sauce


Nudeln:
100g Mehl
1 Ei
1 TL Öl

Tomatensauce:
4 reife Tomaten
1 Becher körniger Frischkäse
Frühlingszwiebeln





Mehl mit dem Ei und Öl gut mit der Rührmaschine vermischen. Danach mit der Hand weiterkneten, etwas 3-5 Minuten. Dann kommt der Teig in Frischhaltefolie für 20 Minuten in den Kühlschrank. 
In der Zwischenzeit kann man die Sauce machen. Dazu schneidet man die Tomaten in kleine Würfel und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe. Das Gemüse kommt dann in die Pfanne und wird angebraten bis es eine schöne Konsistenz hat. Dann stellt man den Herd auf eine niedrige Stufe und lässt alles abkühlen. 
Den Teig von den Nudeln muss man am besten durch eine Nudelmaschine drehen. Ich habe leider keine, also habe ich ihn mit einem Nudelnholz glatt gerollt und dann in Streifen geschnitten. Im Topf brauchen die Nudeln etwa 2-3 Minuten. Wenn man die Nudeln in den Topf gegeben hat, kann man den Frischkäse in die Tomatensauce geben, würzen und alles gut rühren.
Und fertig ist das Essen: Die Nudeln abgießen und mit der Sauce anrichten. Mhhh...

Kommentare :

  1. Hüttenkäse ist nicht ganz so mein Fall, hört sich aber gut an und sieht auch lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey, du hast wirklich einen schönen Blog und ich werde ihn auch im Auge behalten. Mich würde es so freuen, wenn du mir Feedback zu meinem Youtube kanal da lässt, vielleicht schenkst du mir ja dein abo :)
    www.youtube.com/sekundenbruchteilee
    jedenfalls mag ich deinen blog echt gerne.

    sophia xx
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. krass, du hast die Nudeln auch selbst gemacht. Ich finde das Rezept hört sich toll an und es sieht auch lecker aus. Ich speichere es mir gleich mal ab.

    lg Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr lecker aus, mit Hüttenkäse habe ich Nudeln noch nicht versucht, Tomaten liebe ich aber auch :D Werde ich im Hinterkopf behalten!

    Liebe Grüße
    Sabine von Zuckermischwerk

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    sieht ja sehr lecker aus, obwohl ich Tomaten ja nicht so gerne esse :)

    Lg Bea
    >>http://iamthe-echelon.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  6. Sieht sehr lecker aus, ich liebe Nudeln. :D

    AntwortenLöschen
  7. Sieht sehr fein aus, das werde ich sicher mal ausprobieren... jedenfalls die Soße, für Nudeln selber machen bin ich ein bißchen zu (faul) ähm, beschäftigt ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Das hört sich wirklich richtig lecker an! Ich glaube das sollte ich auch mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  9. Ouh man das schaut richtig gut aus!
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen

Spam und Beleidigungen werden ohne Vorwarnung gelöscht.

© 2014 · baglovin.de · Impressum